Studio & Street Wangen

Nachdem ich mittlerweile nur noch Instagram benutze melden sich immer neue Personen mit neuen Gesichtern. So auch die beiden Freundinnen. Zusammen mit meiner Freundin haben wir im Studio wie auch draußen in der Wangener Altstadt fotografiert. Ringlicht, Goodlight Stil mit 2 weißen Wänden und HSS Blitzfotografie draußen. Hat Spaß gemacht, wenn auch etwas chaotisch.

Make-up Wangen

Bei diesem Shooting stand das extreme Schminken im Vordergrund. Dank dem Make-up von Sannigraphie ist das auch sehr gelungen. Natürlich auch ein sehr tolles Model mit einem wunderbaren Lächeln. Equipment war lediglich ein Ringlicht, die Sony A7II und (leihweise) das Sony GM 24-70mm 2.8 – ein klasse Objektiv.

Studio & Street Wangen

Nachdem ich auf YouTube ein Video über eine Fotoecke gesehen habe musste ich diese natürlich auch bauen. Einfach 2x 2x1m große Schrankrückwände in weiß gekauft, etwas Klebeband und fertig war die Ecke. Dazu einen sehr günstigen Durchlichtschirm mit 1m Durchmesser und Aufsteckblitz. Ein Model, mit dem ich noch nicht geshootet habe, das aber posingsicherer war … Weiterlesen

Portrait Wangen

Über eine gute Freundin bin ich zu einem kleinen TfP Shooting in der Wangener Innenstadt gekommen. War super lustig und in einer Stunde sind ein paar nette Fotos entstanden, die für ein Profilbild verwendet werden sollen. Teilweise mit dem Sigma Art 60mm fotografiert und auch das Canon FD 70-210mm 4 ausprobiert.

Street Wangen

Nachdem ich die Fotos von der “Eisprinzessin” veröffentlichte meldete sich kurz darauf jemand für ein weiteres Shooting. Ganz spontan kam es dann innerhalb eines Tages zum Treffen und wir waren an der Erba und auf der Holzbrücke zur Argeninsel Wangen. Leider sind viele Fotos mit dem Revuenon 55mm 1.2 nicht wirklich was geworden; das Objektiv … Weiterlesen

Portraitaufnahmen Kalle Scheidegg

Endlich Sommer und wir sind spontan an die Scheidegger Wasserfälle gefahren. Ich wollte dort nicht verzweifelt versuchen die Landschaft zu fotografieren (und bei den Temperaturen Rucksack und Stativ mitschleppen) sondern war lediglich mit einer kleinen Tasche und einem 50mm Objektiv unterwegs. Dabei entstanden dann ein paar ernste und weniger ernste Portraitaufnahmen.